Maharishi Mahesh Yogi

Maharishi Mahesh Yogi: Begründer der Transzendentalen Meditation. Seit 1958 haben weltweit fünf Millionen Menschen diese Technik erlernt.

Einfach, natürlich, wirksam

Mit TM erfahren Sie mühelos die stilleren Bereiche Ihres Geistes, bis er vollständig zur Ruhe kommt: Sie haben das Denken überschritten, Sie haben »transzendiert«. Vollkommene Stille, reine Wachheit, keine Gedanken. Im Bild: Sie verlassen die bewegte Oberfläche des Ozeans und tauchen in seine stillen Tiefen ein, um dort zur Ruhe zu kommen und in diesem grenzenlosen Zustand reinen Bewusstseins aufzutanken. Andere Techniken versuchen, den Geist durch »Achtsamkeit«, Konzentration oder andere Formen der Kontrolle zu beruhigen. Mit TM hingegen erfährt der Geist auf natürliche Weise ohne jede Anstrengung vollkommene Stille. Deshalb ist TM so wirkungsvoll und daher einzigartig.
Darin unterscheidet sich TM …

 

Wie erlerne ich TM?

Transzendentale Meditation™ erlernen Sie in einer persönlichen Unterweisung bei einem zertifizierten TM-Lehrer. Danach meditieren Sie zweimal am Tag 15 bis 20 Minuten: bequem sitzend und mit geschlossenen Augen.

TM ist weder Religion, Weltanschauung oder Philosophie. TM ist eine geistige Technik. Sie ist leicht erlernbar, funktioniert bei jedem und verlangt keine Änderung des Lebensstils. mehr …

Täglich zweimal Urlaub

Durch 15–20 Minuten Transzendentale Meditation morgens und abends erfahren Geist und Körper tiefe Ruhe und Erholung. Stress und Verspannungen werden neutralisiert. Das Denken wird klarer, kreativer und kraftvoller. Das Handeln wird effektiver und erfolgreicher. Anerkennung und Zufriedenheit nehmen zu.

Das Mastermanagement der Natur nutzen

»Bewusstsein pur«, reines Bewusstsein, wird zunehmend als Bereich unbegrenzter Intelligenz und Kreativität verstanden. Reines Bewusstsein ist, aus dieser Sicht, identisch mit dem Vereinheitlichten Feld der Naturgesetze, das alle Vorgänge im Universum organisiert. Die Forschung über Transzendentale Meditation legt nahe, dass TM dieses Feld tatsächlich erstmals direkt erfahrbar macht. Mit dieser einfachen Technik lässt sich die perfekte Organisationskraft der Natur abrufen und nutzen. Die Folge ist die beglückende Erfahrung kontinuierlichen Fortschritts und einer bisher unerreichten Verbesserung der Lebensqualität.

Schritt 1:
Finden Sie einen zertifizierten Lehrer.

Suchen

Telefon:
0800 - 624 27 47 44*
* gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz

Video: münchen.tv, Lejeune Academy, Brennpunkt München: »Transzendentale Meditation«

münchen.tv, Brennpunkt München: »Transzendentale Meditation« (21 Min.)

Die beste Investition

Transzendentale Meditation ist die beste Investition Ihres Lebens. Lernen Sie diese einzigartige Technik und fangen Sie an, ihre wohltuenden Wirkungen zu genießen.

Logo Manager-Magazin
Heft 6/2014

Manager Magazin 6/2014: Innenansichten eines Chefs

»Was früher Sport und Fitness waren, sind heute Yoga und Transzendentale Meditation (TM). Hinter immer mehr starken Managern steht ein starker Meditationstrainer. Was lange als esoterische Spinnerei galt, ist heute wissenschaftlich akzeptiert.«

greenpeace magazin 1.11

Heft 1.11

»Weil die Dinge, die 
uns umgeben, einem ständigen Wandel unterzogen sind, kann die Quelle für anhaltendes Glück nicht außerhalb von uns 
liegen, sondern muss in uns selbst sein: Diese Quelle versiegt nie, sie ist immer vorhanden. Meditation hilft, sie zu entdecken. Intelligenz, Kreativität, Liebe und Energie sind Fähigkeiten, die jeder von uns in sich trägt und die uns Glück bescheren, wenn wir sie für uns und zum Wohle anderer einsetzen. Wer sich durch Meditation auf die Reise in sein Inneres macht, wird irgendwann auf diese Quellen stoßen.« (Kultregisseur David Lynch auf die Frage nach  »stabilem Glück«. Das ganze Interview über Transzendentale Meditation, Kreativität und Wohltätigkeit lesen Sie auf der Website des -> greenpeace magazins.)